Zeigt her eure Werke!

Im Spätsommer zeigt sich Berlin für einen Abend von seiner kreativsten Seite:
Die 6. NACHTSCHICHT – BERLIN DESIGN NIGHT findet am 8. September 2017 statt. Im Rahmen dieser langen Nacht sind alle Akteure der Berliner Kreativwirtschaft eingeladen, ihre Türen von 19 bis 24 Uhr für das interessierte Publikum zu öffnen. Die NACHTSCHICHT bietet eine pulsierende Plattform, Projekte zu präsentieren und Kontakte zu knüpfen. CREATE BERLIN und seine Kooperationspartner begleiten die NACHTSCHICHT mit umfangreichen und medienübergreifenden Kommunikationsmaßnahmen und schnüren für alle Teilnehmer ein Paket aus Presse/PR sowie Werbung in Zeitschriften, auf Plakaten, per Newsletter und Social Media.

Werkschau mit über 12000 Besuchern

Im vergangenen Jahr kamen über 12000 Besucher in den Genuss dieser einzigartigen Berliner Werkschau. Es präsentierten sich Studios und Agenturen, global agierende Design-Netzwerke, Möbel- und Produktdesigner, Architekturbüros, Verlage, Mode-Ateliers, Digitalagenturen, Showrooms und Illustratoren.

Auch 2017 entsteht unter dem Dach der NACHTSCHICHT eine facettenreiche, bunte und individuelle Komposition der Disziplinen, die die enorme Vielfalt und das beeindruckende Kreativpotenzial der Berliner Kreativwirtschaft widerspiegelt und ihre wirtschaftliche Bedeutung für die Stadt Berlin aufzeigt.

Nachtschicht 2016 Impressionen

Rückschau

»Die Lange Nacht«

Mit über 92 Locations und verschiedenen Veranstaltungen zeigte die letzte NACHTSCHICHT die große Vielfalt der Berliner Kreatiwirtschaft. Für eine Nacht öffneten Agenturen und Studios ihre Türen und gewährten einen Blick hinter die Kulissen.

Nachtschicht 2016 Plakat Kampagne

»Plakat-Kampagne«

Testimonials der Teilnehmer zum 5. Jubiläum der NACHTSCHICHT:
Die Motive wurden von den jeweiligen Teilnehmern selbst konzipiert und in eigener Handschrift umgesetzt. Die 30 kreativsten Motive wurden für die berlinweite Testimonial-Kampagne ausgewählt.

Besucher
Locations
City Maps
Plakate